Aktuelle Meldungen

Kleinanzeigen kostenlos aufgeben

shopping-50plus

In einer Tageszeitung kosten Kleinanzeigen fast immer Geld, was den Gewinn aus dem Verkauf der Produkte teilweise erheblich schmälert. Deutlich günstiger oder sogar kostenlos inserierst du gebrauchte Gegenstände im Internet mit einer Kleinanzeige. Das hat neben der Ersparnis gleich noch einen weiteren Vorteil, denn über das Internet erreichst du eine viel größere Personenzahl, die sich für gebrauchte Gegenstände interessiert. Kostenlose Anzeigen sind daher ein sehr einfacher und bequemer Weg, um im eigenen Heim Platz für Neues zu schaffen. Auch bei Umzügen sind kostenlose Anzeigen hilfreich. Statt den Sperrmüll zu bestellen und eigentlich noch funktionstüchtige Sachen zu entsorgen, kannst du mit ihnen noch ein bisschen Geld verdienen und die Umzugskasse aufbessern. Oder du investierst den Gewinn aus dem Verkauf von alten Möbeln, Kleidung, Spielwaren deiner längst erwachsenen Kinder oder andere Gegenstände in den Kauf von einem Produkt, das du dir schon lange wünschst.

 

Welche Dinge eignen sich für kostenlose Anzeigen?

Anbieten kannst du auf einem Marktplatz eigentlich alles, was du nicht mehr benötigst. Das können alte Bücher und Plattensammlungen sein, Kleidung, die du nicht mehr trägst, Einrichtungsgegenstände oder dein altes Fahrrad. Allerdings sollten die Artikel, die du kostenlos inserieren möchtest, noch gebrauchsfähig sein oder sich mit etwas handwerklichem Geschick reparieren lassen.

 

So können Sie kostenlos inserieren

Eigentlich ist es ganz einfach, wenn du Kleinanzeigen kostenlos aufgeben möchtest. Du machst hierzu einfach ein Foto von dem Produkt, welches du inserieren möchtest und beschreibst es im Anzeigentext. Zustand, Gebrauchsspuren und eventuelle Defekte sollten in der kostenlose Anzeige erwähnt werden. Ebenso der Verkaufspreis und der Ort, an dem die Sachen abgeholt werden können, falls du keinen Postversand anbieten möchtest. Nachdem du deine Kleinanzeigen kostenlos aufgeben hast, musst du nur noch auf Interessenten warten.