Aktuelle Meldungen

Unternehmungen mit den Enkeln und Urenkeln halten jung

familie-50plus

Die eigene Familie bietet viele Möglichkeiten für gemeinsame Aktivitäten in der Freizeit. Das fängt beim Familienurlaub an, geht über gemeinsame Ausflüge am Wochenende und endet bei Grillabenden noch lange nicht. Vor allem Enkelkinder sind für viele Großeltern eine Bereicherung in der Freizeit und das ist nicht einseitig, denn die Enkelkinder profitieren auch von ihren Großeltern. Sie können von Erfahrungen lernen und sind in ihrer Freizeit gut aufgehoben, wenn sie bei den Großeltern sind. Nutze daher deine Familie und Enkelkinder für gemeinsame Aktivitäten oder hüte die Enkelkinder, wenn die Eltern einmal etwas alleine unternehmen möchten.

 

Aktivitäten für Großeltern und Ihre Enkel

Welche Aktivitäten sich für gemeinsame Unternehmungen von Enkelkindern und ihren Großeltern eignen, das hängt natürlich vom Alter der Kinder ab. Wenn sie noch klein sind, dann stehen Besuche im Tierpark, ein gemeinsamer Spielplatzbesuch oder ein leckeres Eis ganz hoch im Kurs. Später sind es dann auch mal Museumsbesuche, die am Wochenende für Freude bei Enkeln und ihren Großeltern sorgen. Frage deine Enkel einfach, was sie gerne mit dir unternehmen würden! Danach lässt sich schnell und einfach ein gemeinsamer Ausflug planen, bei dem Enkel und Großeltern jede Menge Freude haben und die Eltern sich über ein bisschen freie Zeit freuen.

 

Gemeinsame Ferien mit Familie und Enkelkindern

Ein Familienurlaub mit gleich drei Generationen wird ebenfalls immer beliebter, denn die unterschiedlichen Generationen können sich dabei gegenseitig unterstützen. Während die Oma am Abend auf den Nachwuchs aufpasst, können die Eltern feiern gehen oder ein romantisches Abendessen genießen. Du hast dadurch den Vorteil, dass du nicht alleine verreisen musst und umgeben bist von Menschen, die dir vertraut sind. Wer nicht gleich einen ganzen Urlaub mit Kindern und Enkeln planen möchte, der kann zunächst auch ein verlängertes Wochenende planen und dabei selbst erleben, ob diese Form des Reisens in Frage kommt oder nicht.